Private Haushalte

Spätestens seit Juni 2006 ist es verboten, Elektroaltgeräte in die graue Tonne zu werfen. Wir haben alle die Verpflichtung, diese Geräte bei einer Sammelstelle abzugeben.

Abgesehen von dieser gesetzlichen Grundlage ist es wichtig, dass Altgeräte am Ende ihrer Lebensdauer bei einem zertifizierten Entsorger landen. Nur so kann sichergestellt werden, dass die in unseren Altgeräten enthaltenen Rohstoffe auch wiedergewonnen werden.  Electrocycling steht dafür ein, mit ihrer Aufbereitungstechnik aus den Geräten eine maximale Rohstoffausbeute zu erzielen.

Private Haushalte können gern ihre Elektroaltgeräte an der auf unserem Betriebsgelände ausgewiesenen Rücknahmestelle abgeben. Die Abgabe ist von montags bis freitags zwischen 06.00 und 20.00 Uhr möglich