Karriere

Exzellenter Service und führender technischer Standard werden getragen von kompetenten, hochqualifizierten und engagierten Mitarbeitern. So sind wir auch stetig offen für Ihre Initiativbewerbung egal für welchen Aufgabenbereich Sie sich einbringen wollen. Hierbei sind sowohl erfahrene Profis als auch Berufseinsteiger gleichermaßen willkommen.


Wenn Sie ein Teil von Electrocycling sein wollen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnisse, Bescheinigungen, Zertifikate, etc.) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung zu.

Je umfassender Ihre Unterlagen sind, desto besser können wir uns ein Bild von Ihnen machen!

Wenn Sie uns Ihre Bewerbung per Email zusenden möchten, dann fassen Sie bitte alle Dokumente
in eine PDF-Datei (max. 2 MB) zusammen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen:

e

Industriemechaniker (m/w/d)

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Industriemechaniker, Konstruktionsmechaniker oder zu einer vergleichbaren Ausbildung
  • Wartungs- und Reparaturarbeiten von mechanischen Anlagen
  • Herstellung von Stahlbaukonstruktionen nach Zeichnung
  • Erfahrungen im Pneumatik sowie Hydraulik Bereich

Wünschenswerte Zusatzqualifikationen:

  • Externe Schweißer-Prüfbescheinigungen

Einsatz:

  • Instandhaltung / Werkstatt

Arbeitszeit:

  • 2-Schichtbetrieb (Montag bis Freitag)

Arbeitsaufnahme:

  • schnellstmöglich

Vertragslaufzeit:

  • Zunächst befristet über 12 Monate

Der Mitarbeiter (m/w/d) ist der Instandhaltung direkt unterstellt.

Wenn Sie sich mit diesem Stellenprofil angesprochen fühlen und mehrjährige Berufserfahrung vorweisen können, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit für Sie keine Fremdwörter sind, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung an .

Bei Fragen vorab steht Ihnen gern Kathrin Nicol Palmberg, unter der Telefonnummer 05321/33 67-13 zur Verfügung.

Informatiker/ Physiker (m/w/d)

Zur Bearbeitung des EU-Forschungsprojekt ReconCycle -“Self-reconfiguration of a robotic workcell for the recycling of electronic waste”- https://cordis.europa.eu/project/rcn/225493/factsheet/en?WT.mc_id=RSS-Feed&WT.rss_f=project&WT.rss_a=225493&WT.rss_ev=a

suchen wir zum 01.01.2020 einen

Informatiker/ Physiker (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

Projektarbeit:

  • Hauptverantwortung in der Projektbearbeitung zur Definition von möglichen Anwendungsfällen für die robotische Unterstützung von Arbeitsabläufen bei der Zerlegung von Elektroaltgeräten.
  • Zusammenarbeit mit den Projektpartnern zur Entwicklung des Gesamtprojektes
  • Planung, Organisation, Durchführung und Evaluation aller Projektrelevanten EDV-Prozesse
  • Definition von „Key-Performance Indicators (KPIs)“ (Indicator-Spezifikation sowie Zeitpunkt der Erfüllung) für den Vergleich manueller Zerlegung versus automatischer (robotischer) Zerlegung.
  • Erstellen von Datenbanken und Auswertung von Messdaten

Projektaußendarstellung:

  • Beiträge zu öffentlichen Projektvorstellungen im EU-Raum

Projektmanagement:

  • Projektabrechnung
  • Berichterstattung
  • Teilnahme an Projekttreffen

Unsere Anforderungen:

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Informatik, Physik oder Ingenieurswissenschaften
  • Solide Programmierkenntnisse (C++, Python, Matlab)
  • Gute Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch

Erweiterte Anforderungen:

  • Fachliches Wissen im technischen Management, in der Informationsanalyse sowie von Computer Software- und Hardwaresystemen, speziell im Bereich Erstellung von Monitoring-Systemen zur Auswertung von Mess- und Verbrauchsdaten.
  • Erfahrungen in robotischen Anwendungen und deren Optimierung
  • Erfahrungen in der Administration von Forschungsvorhaben

Vertragslaufzeit:

  • befristet für vier Jahre

Der Mitarbeiter (m/w/d) ist der Geschäftsführung direkt unterstellt.

Wenn Sie sich mit diesem Stellenprofil angesprochen fühlen und mehrjährige Berufserfahrung vorweisen können, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit für Sie keine Fremdwörter sind, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung an Frau Palmberg .